Wunschkonzert am 28.03.2020

Am Samstag, den 28.März 2020 findet das nächste Wunschkonzert im Jugendzentrum Hirschaid statt.

Ihr wollt zeigen, wie Integration in eurer Gemeinde oder eurem Verein gelingt?
Ihr wollt euch für Vielfalt und Toleranz einsetzen und möglichst viele Leute erreichen?
Ihr wollt euch über Themen wie Rassismus, Demokratie oder Hass im Netz informieren oder lernen, wie man gegen rechte Parolen vorgeht?

Beim Wunschkonzert könnt ihr als Jugendliche aus dem Landkreis Bamberg Geld für eure Projekte beantragen!

Wir unterstützen euch dabei!
Ab 16 Uhr könnt ihr ins JuZ in Hirschaid kommen, um mit uns gemeinsam an euren Ideen zu arbeiten und das Antragsformular auszufüllen.

Ab 17:30 Uhr stellt ihr eure Projektidee vor und es wird darüber abgestimmt, welches Projekt wie viel Geld bekommt.

Dazu gibts Snacks und Getränke umsonst!

Solltet ihr am 28.März keine Zeit haben, könnt ihr uns euren Antrag auch per Mail oder Post zukommen lassen. Dann wird in eurer Abwesenheit über euer Projekt abgestimmt.

Besser ist es aber natürlich, wenn ihr selbst mit vor Ort sein könnt, um euer Projekt zu bewerben.

Hinweis: Damit ihr euer Projekt möglichst überzeugend vorstellen könnt, überlegt euch auch, wie ihr die Vorstellung gestalten wollt.
Ihr könnt ein Plakat gestalten, einen kurzen Clip drehen oder einen Sketch vorführen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Bitte meldet euch per Mail an. Gebt dabei bitte im Betreff ‘Anmeldung Wunschkonzert’ an und im Textfeld von welchem Verein ihr seid, mit vielen Leuten ihr kommen wollt und ob ihr schon eine konkrete Projektidee habt.

Wenn ihr im Vorfeld Fragen habt oder nicht wisst, ob euer Projekt den Leitlinien des Wunschkonzerts entspricht, meldet euch gerne bei uns!