Die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Bamberg verfügt über einen Aktions- & Initiativfonds mit dem gezielt zivilgesellschaftliche Projekte gefördert werden sollen.
Für das Förderjahr 2020 stehen dem Landkreis rund 33.000 Euro zur Verfügung.

Förderrichtlinien – das wichtigste auf einen Blick:

  • Es können keine Projekte gefördert werden, die schon lange bestehen – es muss sich um ein NEUES Projekt handeln
  • Mit dem Projekt darf erst begonnen werden, wenn du eine schriftliche Zusage in Form eines Zuwendungsbescheids erhalten hast
  • Du kannst für dein Projekt keine Vollförderung erhalten, d.h. je nach Art des Projekts muss ein Eigenanteil eingebracht werden. Das können beispielsweise auch Spenden, Teilnehmerbeiträge oder weitere Fördergelder sein
  • Das Projekt muss im Landkreis Bamberg stattfinden bzw. sich an Personen aus dem Landkreis Bamberg richten.
  • Lebensmittel bzw. Catering können nur gefördert werden, wenn sie im Projekt eine zentrale inhaltliche Rolle spielen