Alles zum Antrag

Die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Bamberg verfügt über einen Aktions- & Initiativfonds mit dem gezielt zivilgesellschaftliche Projekte gefördert werden sollen.
Für das Förderjahr 2022 stehen dem Landkreis Bamberg 35.000 Euro zur Verfügung.

Anträge stellen können gemeinnützige Organisationen, wie bspw. Vereine, Initiativen, gGmbhs oder engagierte Privatpersonen, wenn sie einen Trägerverein haben.

Du hast eine super Idee, bist aber in keinem Verein Mitglied?
Kein Problem! Melde dich bei uns und wir helfen dir bei der Suche nach einem Verein, der dein Vorhaben unterstützt!

Demokratieförderung
Etablierung und Weiterentwicklung von Verfahren der demokratischen Beteiligung

Extremismusprävention
Präventionsarbeit gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus, Homophobie und Transgenderfeindlichkeit, Islam- bzw. Muslimfeindlichkeit, Menschenrechtsbildung und gewaltfreier Konfliktlösung

Vielfaltgestaltung
Inklusion und demokratische Teilhabe, interkulturelle und interreligiöse Bildungsarbeit mit Geflüchteten, Einheimischen und Neuzugewanderten, Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft)

Kinder- & Jugendpartizipation

  • Wie so ein Projekt aussehen kann, kannst du dir unter unseren bereits geförderten Projekten einmal anschauen.
  • Bildungsangebote wie Workshops, Vorträge, Podiumsdiskussionen,…
  • Ausstellungen und Medienprojekte
  • Lesungen, Theateraufführungen
  • Konzerte, Begegnungsfeste
  • u.v.m.
  1. Du hast eine Projektidee? Setz dich vor deiner Antragstellung gerne mit uns in Verbindung!
    Bei der Antragstellung müssen einige Dinge beachtet werden. Daher empfehlen wir dir, dich vorher von uns beraten zu lassen.
  2. Fülle das Antragsformular aus und sende es an folgende Adresse:

    Landratsamt Bamberg
    Fachbereich LB2 – Bildungsbüro
    Zhd. Frau Lilian Liebl
    Ludwigstraße 23
    96052 Bamberg


    Beachte dabei bitte die Antragsfristen (s.u.).
  3. Der Begleitausschuss entscheidet in seiner Sitzung, ob und in welcher Höhe dein eingereichtes Projekt gefördert wird.
  4. Du bekommst im Anschluss an die Sitzung Bescheid, ob dein Projekt eine Förderung erhält. Falls ja, bekommst du vom Landratsamt einen Zuwendungsbescheid.
  5. Nach einer Zusage kannst du mit deinem Projekt beginnen.
  6. Nach Ende des Projekts erstellst du einen Sachbericht und eine Abrechnung. Auch hierbei unterstützen wir dich gerne!

Donnerstag, 26. Januar 2023
Antragsfrist: Montag, 09.01.2023

Donnerstag, 16. März 2023
Antragsfrist: Montag, 22. Februar 2023

Donnerstag, 11. Mai 2023
Antragsfrist: Montag, 24. April 2023

Donnerstag, 20. Juli 2023
Antragsfrist: Montag, 03. Juli 2023

Donnerstag, 05. Oktober 2023
Antragsfrist: Montag, 18. September 2023

Donnerstag, 23. November 2023
Antragsfrist: Montag, 06. November 2023

Förderrichtlinien – das wichtigste auf einen Blick

Noch Fragen? Melde dich gerne bei uns, wenn du Unterstützung brauchst! Ruf' einfach an oder mach einen Termin für die Online-Sprechstunde aus!